Über uns 

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Wer sind wir? Warum tun wir das, was wir tun? Und was zeichnet uns aus? Erfahren Sie hier, wie wir zu dem geworden sind, was wir sind - und was wir dabei alles erlebt haben.

Sag Guten Tag! 

Wir sind die Gastgeber..

Felix Ulrich, gelernter Hotelfachmann und Barmeister, war in den unterschiedlichsten gastronomischen Betrieben tätig. Angefangen hatte alles im hohen Norden im Hotel Kieler-Yacht-Club in Kiel mit zwei gastronomischen Ausbildungen. Danach ging es in das traditionsreiche First-Class-Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg an die Bar, welches zu diesem Zeitpunkt als das zweitbeste Hotel der Welt galt. Zwischenzeitlich legte er den Titel des Barmeisters an der IHK München ab.

Es folgten sechs Jahre zur See als Barmann und Barchef auf dem Luxusliner MS EUROPA, der Reederei Hapag-Lloyd. In dieser Zeit kam auch seine Frau My Dung dazu, welche als Stewardess arbeitete, um fortan alles gemeinsam zu erleben.

In Aachen war er als Barchef für drei Betriebe (Grand Café, Tomatissimo und die Viva-Lounge mit Bar) für die Neueröffnung des LUST FOR LIFE.

Eine weitere Neueröffnung, ebenfalls als Barchef, in dem von Bernhard Paul (Circus Roncalli) erstellten Café Roncalli mit zwei nostalgischen Bars, folgte. 

Weiter ging es in das 5* Hotel Vila Vita Rosenpark nach Marburg in dem er 168 Whiskysorten als Barchef dirigierte. 

Freiberuflich war er zwischenzeitlich für diverse Neueröffnungen und Trainings für Bar- und Servicepersonal unterwegs. 




Die nächste Station war die neu eröffnete Pullman City Wien-Wöllersdorf - die lebende Westernstadt - in welcher er drei Betriebe (Pina Colada Cocktail Bar, Mexican Food Restaurant und den Golden Nugget Saloon and Dance Hall) als Gastronomie-Manager führte.

Zwei eigene Betriebe (Cafe Wilhelmine und Felix Hot Dogs) öffnete er in Kiel und betrieb sie mit großer Unterstützung seiner Frau, bevor es weiterging mit einer weiteren Neueröffnung als Barchef für eine der schönsten Bars (Aussage vieler Gäste) überhaupt, dem Seven C’s Club im Columbia Hotel Bad Griesbach.

My Dung, ebenfalls gelernte Hotelfachfrau, leitete zeitgleich in dem 5* Hotel Maximilian das neu errichtete Café Max.

Drei Jahre danach ging es nach Miltenberg am Main. Hier betrieben die beiden das Faust Bräustüble, Lounge und Biergarten sehr erfolgreich. Nach 11 Jahren haben sie den Betrieb an ihren Neffen abgegeben und suchten nach einer neuen Herausforderung im südlichen Teil Bayerns. 

Da ergab sich eine Gelegenheit mit einem guten alten Freund Tino, welcher sich bekanntermaßen ebenfalls verändern wollte.

Jetzt können Sie die beiden hier im BEACH HOUSE Tegernsee erleben.

Viel Spaß bei Gesprächen, die rund um den Erdball gehen…

Das Team

Felix, My Dung, Ha Van und Lukas